Di., 12. Mai: RE!SE-Geschichten Jordanien

Die RE!SE-Geschichten führen uns im Mai nach
Jordanien – in das haschemitische Königreich zwischen den Fronten
Eine Gruppenreise durch die Geschichte des Landes

Renate Litwinki wird uns von Ihrer Gruppenreise nach Jordanien berichten und uns mit Ihren Fotos einen Eindruck dieses geschichts­trächtigen Landes im Nahen Osten vermitteln.

Es gibt genügend Zeit für Fragen und Anmerkungen des Publikums. Auch wird es wieder ein paar kulinarische Impressionen geben und Getränke an der Bar.

Dienstag, 12.05.2020, um 18.30 Uhr – ca. 20.45 Uhr

im Vierständerhaus, Kirchstr. 5, 30989 Gehrden

Eintritt auf Spendenbasis, Richtwert: 5 €

previous arrow
next arrow
Slider