23.8.: Intuitives Malen mit Annette Wick-Proske

Inneren Bildern eine Gestalt geben

Angeregt durch thematische Impulse, wollen wir an diesem Abend bildnerisch kreativ werden und den Bildern, die in uns entstehen, eine sichtbare Form geben.Es geht dabei nicht um „schöne“, möglichst „gekonnte“ Bilder. Es geht vielmehr darum, all das frei und unreglementiert fließen zu lassen, was sich vom Inneren nach außen einen Weg sucht. Also Intuition und Gefühlen ihre Berechtigung zu geben und damit aus dem Unterbewussten zu schöpfen.
Dabei kann es manch eine Überraschung geben, v.a. auch, wenn sich im anschließenden Gespräch in der Gruppe über die vielfältigen entstandenen Bilder die eigenen Vorstellungen mit den Wahrnehmungen der anderen begegnen.

Der Abend richtet sich an all diejenigen, die Lust haben und neu-gierig sind, einmal diese andere Form des Malens und Gestaltens in einer Gruppe auszuprobieren.
Vorkenntnisse sind ausdrücklich nicht erforderlich!

Leiterin: Annette Wick-Proske, Kunsterzieherin und Kunst- und Kreativitätstherapeutin i.A.
Materialkosten: 3€/Abend

Die Termine:

Freitags: 23.08., 20.09.,18.10,, 29.11. und 13.12.2019. Jeweils von 18.30 – 20.00 Uhr im Vierständerhaus, Kirchstr. 5, Gehrden. Jeder Abend kann einzeln besucht werden, es ist kein Kurs. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Material wird zur Verfügung gestellt, dafür werden 3€ pro Abend eingesammelt. Die Teilnahme ist kostenlos. Wir freuen uns über Spenden.